Wenn Kinder nicht zuhören...

11. September 2017


Immer wieder kommt es vor, dass Kinder einfach nicht zuhören. Egal in welchem Alter die Aufmerksamkeit des Kindes zu erlangen ist gar nicht so schwer. Ich zeige euch heute ein paar Tipps mit denen eure Kinder euch wieder zuhören.




Ganz häufig stand ich vor dem Problem, dass mir mein Kind einfach nicht zuhören wollte. So dachte ich es zumindest immer. Es WILL mir nicht zuhören. Irgendwann fing ich dann aber an mir eine Frage zu stellen.

Warum hört mir mein Kind nicht zu?

Ich versuchte die Ursachen heraus zu finden, warum er nicht zuhören wollte, bzw. nicht konnte. Dafür stellte ich mir einfach nur die Fragen,
Ist das Kind gerade abgelenkt?
Hat es Hunger oder Durst?
Muss das Kind zur Toilette?
Ist die Umgebung gerade nicht passend?

Ein Kind was abgelenkt ist, kann in einem bestimmten Alter seine Aufmerksamkeit nicht teilen. Auch wenn es hungrig ist oder zur Toilette muss, ist seine Aufmerksamkeit für euch eingeschränkt. Genauso kann die Umgebung sehr ablenken.


Wenn alle diese Ablenkungen beseitigt sind gibt es noch 3 Tipps die ich in der Kommunikation mit meinen Kindern gelernt habe.

Auf Augenhöhe gehen
Niemals spreche ich von oben auf meine Kinder herab, sondern begebe mich auf ihre Augenhöhe. Ob ich mich nun setze oder knie, das Kind sollte direkt angeschaut werden können.

Nähe aufbauen
Diesen Tipp habe ich auch meinen Mann gegeben, der immer sehr nervös wurde wenn das Kind beim "zuhören" zappelig wurde. Halte die Hände des Kindes, so kann es sich nicht einfach von dir abwenden und wird weniger zappelig.

Wiederholen
Ich lasse mein Kind immer wiederholen was ich gesagt habe, in seinen eigenen Worten. So sehe ich, ob er mich verstanden hat und mir auch wirklich zu gehört hat. Missverständnisse können damit schnell beseitigt werden.


Ganz wichtig finde ich auch, dass die Kommunikation immer positiv verlaufen sollte. Ein Du musst, Du solltest, o.ä. ist in den allermeisten Fällen eher kontraproduktiv. Auf eine positive Kommunikation werde ich nächsten Mittwoch noch einmal genauer eingehen.

Bis dahin hoffe ich, dass euch meine Tipps etwas weiter helfen, wenn eure Kinder mal wieder nicht zuhören.



Kommentare

  1. Oh Ja! Das kenne ich nur zu gut!!! Die kleien will derzeit auch überhaupt nicht zuhören. Danke für die tips ich werde mal genauer hinsehen und den ein oder anderen tip bestimmt umsetzen.
    VG Chantal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünsche dir dabei viel Erfolg, liebe Chantal.

      Liebe Grüße Melanie

      Löschen
  2. Hallo Melanie,
    hier sind die Ohren derzeit auch auf Durchzug gestellt. Ich hoffe, ich komme mit deinen Tipps ein Stück weiter.
    Liebe Grüße Irena

    P.S. Toll, dass es wieder neue Posts gibt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Irena,
      ja so langsam kommen wieder ein paar Artikel.
      Auch dir wünsche ich viel Erfolg :)

      Liebe Grüße Melanie

      Löschen

Powered by Blogger.