Ostereierfärberei // Unsere Ostereier bekommen Farbe

15. April 2017

Tatsächlich haben wir dieses Jahr zum allerersten mal Ostereier gefärbt. Also wir haben sie schon mal beklebt, betupft, bespritzt auch schon bemalt. Aber noch nie haben wir sie gefärbt.

Das haben wir dieses Jahr also nach geholt. Ich wünsche euch viel Spaß bei unserer Sauererei Färberei.

Ich habe mich für fertige Farben entschieden. Es sollte einfach, schnell und unkompliziert funktionieren.

Ben hatte richtig Spaß beim Eierfärben. Ich musste allerdings ganz schön aufpassen, dass er nicht alle Becher gleich umschmeißt.
Und dann haben wir eine Überschwemmung veranstaltet. Ich glaube ich habe die Becher doch etwas zu voll gemacht.

So lagen sie dann in ihren bunten Bädern etwa 5 Minuten bevor ich sie wieder aus ihren Bechern holte.

 Das übernahm dann doch lieber ich, sonst hätte es wohl eine noch größere Sauerei gegeben.

 Als die erste Ladung sicher aus ihren Bechern gefischt waren, war Noel dann auch an der Reihe.

 Er war ganz behutsam mit den Eiern, dabei waren sie gar nicht mehr roh.

Als die Eier getrocknet waren, haben wir auf ein paar Eiern noch Sticker geklebt. Diese wollen wir verschenken.

Ben war sehr konzentriert und hat sich wirklich viel Mühe gegeben, die Sticker auf die Ostereier zu kleben.

Allerdings hielten die Sticker nicht besonders und obwohl es hinten vermerkt war, bin ich der Meinung, sind sie für Eier auch nicht gut zu gebrauchen, da sie sehr fest, bzw. dick waren.
Nach vier Eiern bekleben war dann auch Schluß für ihn. Aber ich finde, er hat sich tapfer geschlagen und wirklich gut mit geholfen.

Bevor wir überhaupt los gelegt hatten, hatte ich ja einige bedenken, was das Färben von Eiern angeht mit Kleinkind. Aber es hat ganz hervorragend funktioniert und ich denke, dass Ergebnis spricht für sich. Oder was sagt ihr?

Ein Ei ist leider runtergeplumbst, aber mit dem kleinen Missgeschick konnten wir leben, haben wir das Ei dann einfach direkt verspeist.

Habt ihr dieses Jahr auch Eier gefärbt? Oder doch bemalt oder beklebt? Zeigt sie doch mal her und schickt mir eure Bilder doch gerne bei Facebook.

Wir wünschen euch nun noch tolle Ostertage und nach den Feiertagen geht es hier mit frischem Wind und tollen neuen Ideen weiter.


Kommentare

  1. Oh wie süß. Habt noch schöne Ostertage - Laura

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.