Erdbeer-ChocoCrossis-Dessert

Erdbeer-ChocoCrossis-Dessert

Mein allerliebstes Lieblingsrezept derzeit. Inspiriert wurde ich auf Instagram, mit meiner eigenen Note habe ich mir mein Lieblingsdessert gezaubert. Ein ganz simples Dessert, welches dafür um so köstlicher ist. Erdbeeren, Quark und SchokoCrossis. Das genaue Rezept verrate ich euch jetzt.

Zutaten:
500g Erdbeeren
500 g Speisequark
3 EL Milch
1 Päckchen Vanillezucker
2 EL Zucker
3 Hände voll Choco Crossis (gekauft oder selbstgemacht)

Zubereitung:
Die Erdbeeren waschen, das Grün entfernen und in kleinere Stücke schneiden. Dann in eine Schüssel mit 2 EL Zucker überstreuen und einmal umrühren, den Erdbeeren Zeit geben um etwas Saft zu ziehen.
Den Quark mit der Milch und dem Vanillezucker verrühren.
Die Choko Crossis grob hacken.
Nun wird geschichtet. Ich habe mit den Choco Crossis begonnen und dann den Quark darüber gegeben. Anschließend noch die Erdbeeren darauf verteilen.

Und schon ist das schnelle Dessert fertig! Ging doch ganz flott, oder? Ich wünsche euch viel Spaß beim nachmachen.
Erdbeeren-ChocoCrossi-Dessert

12 Kommentare

  1. Probiere ich sofort mal aus :)
    Das sieht schon auf den Fotos so gut und lecker aus.
    LG colouroflina

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht echt richtig lecker aus und da bekomme ich gleich Hunger. 🙈 Das wird auf jeden Fall mal probiert. :) Ich liebe Erdbeeren.

    Liebe Grüße Leandra

    www.chocoflanell.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe Erdbeeren auch! Man kann allerdings bestimmt auch anderes Obst nehmen. Himbeeren zum Beispiel ;)

      Liebe Grüße Melanie

      Löschen
  3. Sieht Mega lecker aus, sollte ich testen 😍🙈

    AntwortenLöschen
  4. Das hört sich ja sehr gut an....
    LG Kati
    www.kuchenkindundkegel.de

    AntwortenLöschen
  5. Die Kombination sieht unglaublich lecker aus
    Wird sicher mal ausprobiert
    Lg Denise

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht lecker aus und wird umgehend ausprobiert. Ich muss eh noch einkaufen.
    Grüße Johanna

    AntwortenLöschen
  7. Sowas hätte ich jetzt auch gerne! Das sieht toll aus, allerdings wären die Zutaten hier in Amerika einfach schweineteuer! Daran muss ich mich in Deutschland dann unbedingt wieder erinnern;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kein Problem ;)
      Sobald du da bist schicke ich dir eine Nachricht über WhatsApp:
      "He du, mach das Dessert." :D :D :D

      Liebe Grüße Melanie

      Löschen
  8. Sieht sehr lecker aus. Das kommt auf meine Tochter Do Liste

    AntwortenLöschen
  9. Da läuft mir das Wasser im Mund zusammen! Und vor allem geht es so schnell. Mein Freund hat bald Geburtstag, das wäre eine tolle Kleinigkeit für die Party!
    Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann wünsche ich euch einen guten Appetit ;)
      LG Melanie

      Löschen