Geschenkideen für 1- bis 2-jährige

Ein Geburtstag steht vor der Tür und es kommt die Frage auf, was als Geschenk geeignet ist. Sowohl für den ersten als auch für den zweiten Geburtstag gibt es einige Ideen, die Motorik, Bewegung und Konzentration fördern und das Musikverständnis verbessern. 

Das Rutschauto oder Laufrad als echter Klassiker

Gerade zum ersten Geburtstag sind ein Lauflernwagen oder ein Rutschauto sehr beliebte Geschenke. Viele Kinder fangen jetzt an zu laufen oder laufen schon. Mit dem Lauflernwagen erhalten sie hier noch eine gute Unterstützung und können gleichzeitig ihr Spielzeug transportieren. Das Rutschauto gehört ebenfalls zu den Geschenken, die in dem Alter sinnvoll sein können. Diese fördern die Koordination der Beine und auch die Rücksicht bei Geschwindigkeit und Richtungen bestimmen. 

Tipp: Es gibt auch Laufräder, die bereits für dieses Alter geeignet sind. Sie haben meist drei Räder und bieten daher noch deutlich mehr Stabilität. 

Soll es etwas sein, dass sich nicht fortbewegt, aber dennoch für Action sorgt, kann ein Schaukeltier ausgewählt werden. 

Bausteine für die Kleinsten

Ab einem Alter von einem bis zwei Jahren fangen Kinder an, Türme zu bauen und zu verstehen, was passiert, wenn mehrere Steine gestapelt werden und wieder umkippen. Baby Bausteine sind daher eine sehr schöne Geschenkidee. Es gibt verschiedene Varianten. So können klassische Holzbausteine einfarbig oder auch in bunten Farben ausgewählt werden. Gerade kräftige Farben wecken das Interesse der Kleinsten und sind eine gute Gelegenheit, die Farben nach und nach zu vermitteln. Aber auch Bausteine aus Kunststoff oder mit kleinen Musik- und Tastelementen sind zu finden. Glöckchen, Spiegel oder auch Rassel sorgen für Spielspaß. 

Eine weitere Variante ist Motorikspielzeug. Je nach Modell werden verschiedene Eigenschaften gefördert: 

  • Greifen und Tasten
  • Fühlen
  • Legen
  • Bauen
  • Stecken
  • Stapeln
  • Hören

Ein Klassiker ist der Motorikwürfel. Er hat mehrere Spielstationen, mit denen ausprobiert werden kann. Motorikbretter für Geräusche, Magnetspiele, Steckspiele sowie das Erkennen von Formen sind ebenso möglich wie das Lösen von kleinen Aufgaben und die Koordination von Hand und Augen. 

Baby Lernspielzeug in verschiedenen Ausführungen

Baby Lernspielzeug hat viele Facetten. So gibt es Förderung mit Musik und Licht. Lernspielzeug in Form von Fernbedienungen oder auch Handys sind bei den Kleinsten ebenso beliebt, wie Boards mit unterschiedlichen Tasten, die alle verschiedene Reaktionen hervorrufen. Doch Lernspielzeug muss nicht nur mit Musik und Licht funktionieren. 

Ein sehr schönes Lernspielzeug ist ein Steckpuzzle. Zu den positiven Aspekten gehören: 

  • Unterhaltung: Ein wichtiger Faktor ist natürlich der Spaß und die Unterhaltung. Mit einem Steckpuzzle ist beides möglich. Gemeinsam mit Mama und Papa lassen sich hier schöne Zeiten mit dem Puzzle verbringen. 
  • Förderung der Motorik: Die stabilen Teile und einzelnen Formen sorgen dafür, dass sich der Nachwuchs mit der Motorik beschäftigt. Es wird ausprobiert, wie die Formen in die leeren Bereiche passen und so spielerisch die Aufmerksamkeit trainiert. 
  • Kreativität: Auch die Kreativität kommt nicht zu kurz. So sind die Puzzleteile bei diesen Varianten so robust, dass Kinder diese auch für ein anderes Spiel nutzen können. 

Eher schlicht im Design und dennoch sehr vielseitig in den Spielmöglichkeiten sind Stapelwürfel. Durch die unterschiedlichen Größen und die Bilder an den Seiten wecken sie das Interesse der Kinder und laden zum Spielen ein. Sie können gestapelt oder auch hingelegt, als Garage genutzt werden oder kleinen Figuren als Haus dienen. 

Kugelbahnen für die Kleinsten

Kugelbahnen sind nicht nur bei älteren Kindern sehr beliebt. Es gibt auch spezielle Varianten, die sich bereits für Kinder in einem Alter von einem bis zwei Jahren eignen. Die Kugeln sind deutlich größer gestaltet, um ein Risiko des Verschluckens zu reduzieren. Die einzelnen Teile können ganz unterschiedlich miteinander kombiniert werden. 

Einige Hersteller bieten mehrere Sets an, mit denen die Bahn immer mehr erweitert werden kann. Einem ähnlichen System folgt eine Holzeisenbahn. Sie ist robust und lässt sich einfach aufbauen. Durch zusätzliche Sets kann nach und nach eine große Spielstrecke entstehen. 

Baby Badespielzeug für Unterhaltung in der Wanne oder dem Pool

Gerade im Wasser lassen sich in diesem Alter sehr gut Experimente machen. Dafür darf das 

Baby Badespielzeug nicht fehlen. Spritztiere machen schon in einem Alter von einem bis zwei Jahren viel Freude. Aber auch Wasserräder oder Boote, Schwämme oder Autos, die mit in das Wasser dürfen, stehen zur Verfügung. 

Beim Kauf von Baby Badespielzeug ist darauf zu achten, dass dieses frei von Schadstoffen ist und sich gut reinigen lässt. Gerade bei Spritztieren ist es wichtig, diese nach der Nutzung komplett zu säubern und zu leeren und dann trocknen zu lassen. 

Ideen für jede Menge Bewegung schenken

Mit jedem neuen Schritt wird auch die Welt neu entdeckt. Umso schöner ist es, wenn es zum Geburtstag das passende Geschenk gibt. Der Spieltunnel ist schnell aufgebaut und sorgt auch dann für Freude, wenn gleich mehrere Kinder darin einen Platz finden. Erholt werden kann sich anschließend in einem Tipi. Zu einem tollen Geschenk geworden ist inzwischen auch die Hüpfmatte. Sie dient als Alternative zu einem Trampolin und ist für Kinder ab zwei Jahre gut geeignet. 

 

Bildquellen
Header: Kids birthday party. Family celebration with cake. ©Depositphotos/FamVeldman