Baby Puzzlematte – zum Krabbeln, Spielen und Lernen

Aktualisiert am: 19.07.2022

Puzzles sind zeitlos – und für jede Altersklasse. Während die ganz Kleinen eine Baby Puzzlematte noch als Krabbeldecke nutzen und sich an den bunten Farben freuen, können etwas ältere Kinder mit der robusten Unterlage Zahlen oder Tiernamen lernen und ihre Motorik schulen.
Die Bodenunterlagen können in der Regel einfach gereinigt werden. Weil die Kinder auf der Matte liegen und herumtollen, sollte sie auf jeden Fall schadstoffgeprüft sein.

Update vom 23.10.2021

Die Hakuna große Baby Puzzlematte wurde in den Vergleich aufgenommen.

Baby Puzzlematten Testsieger* 2022

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: XXL Baby Puzzlematte, Größe 1,8 x 1,8 m, 9 Platten je 60 x 60 cm, mit Tiermotiven (Waldtiere), mit 12 Randteilen (Seitenkanten)

XXL Puzzlematte zum Puzzlen, Krabbeln, Spielen: Die Hakuna große Baby Puzzlematte

begeistert Käufer vor allem durch ihre Größe. Durch Abmessungen von 1,8 x 1,8 Meter und einer Dicke von 1,2 cm eignet sie sich auch als Spiel-, Turn- und Krabbelmatte.

Nicht nur die Teile lassen sich aneinander puzzlen, auch die Motive von Waldtieren (Igel, Eule, Eichhörnchen und viele mehr) lassen sich als Puzzleteile verwenden
Vielen Käufern gefallen auch die geschleuchtsneutralen Farben sehr gut. Die Matte wirkt durch die Farbgebung in weiß, grau und dunkelblau optisch sehr elegant.
Auch das wohl wichtigste Kriterium für eine Baby Puzzlematte erfüllt die Hakuna große Baby Puzzlematte laut Käuferberichten voll und ganz: Denn sie ist auf Schadstoffe geprüft, nach EU-Standards hergestellt und enthält keine verschluckbaren Kleinteile.
Rutschfest, so die Käufer, sei die Matte nicht. Bei Bedarf sollte man hier eine Anti-Rutsch-Matte unterlegen.
Einige Käufer bemängeln, dass manchmal Teile nicht sauber verarbeitet sind, loben dabei jedoch gleichzeitig den sehr guten Kundenservice des Verkäufers bei Reklamationen. Manche Nutzer stört auch, dass die Matte nicht angehoben werden kann, denn dabei fallen die Puzzleteile heraus.

Vorteile:
  • geruchlos und auf Schadstoffe geprüft
  • XXL-Größe
  • Tiermotive zum Puzzlen herausnehmbar
  • auch outdoor verwendbar
  • wasserabweisend und abwaschbar
Nachteile:
  • manchmal sind Teile unsauber verarbeitet
  • beim Anheben fallen Puzzleteile heraus

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Zum Krabbeln, Spielen und Lernen, langlebig, mit einfachem Stecksystem, extra dicke und schadstofffreie Polsterung, 36 Matten, 86 Teile

Hochwertige Verarbeitung und Qualität: Im Kinderzimmer, im Garten oder auch im Urlaub ist die Playshoes 308738 – Puzzlematte für Babys und Kinder

beliebt. Die Bodenmatte eignet sich perfekt sogar für die Allerkleinsten. Es können keine Einzelteile verschluckt werden, und der Schaumstoff ist für seine Schadstofffreiheit zertifiziert.
Während die ganz Kleinen auf der Weichen Unterlage krabbeln und rollen, können etwas ältere Kinder dank des innovativen und hochwertig verarbeiteten Stecksystems zahlreiche Formen zusammenbauen und Würfel, Burgen oder Tunnel gestalten.
Die Puzzleteile sind etwas dicker als gewöhnlich, wodurch sie sich leicht greifen lassen. Die Puzzlematte der Playshoes 308738 – Puzzlematte für Babys und Kinder sind besonders dick. Die Einzelteile lassen sich perfekt greifen und schulten so auch den Tastsinn.
Die Matte lässt sich einfach zusammenlegen und in der mitgelieferten Tragetasche verstauen. Insgesamt besteht die Playshoes 308738 – Puzzlematte für Babys und Kinder aus 36 Matten mit insgesamt 86 Teilen und einem innovativen Stecksystem.
Die Käufer sind besonders angetan von dem ungiftigen Material. Bemängelt wird vereinzelt, dass der Boden unter der Matte glatt und rutschig ist, sobald man die Puzzleteile wieder entfernt.

Vorteile:
  • Keine Verletzungsgefahr
  • Lässt keine Bodenkälte durch
  • Geprüfte Schadstofffreiheit
  • Für Babys und Kleinkinder
Nachteile:
  • Hinterlässt rutschigen Untergrund

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: 31,5 x 31,5 x 1 Zentimeter, mit 26 Buchstaben und zehn Zahlen, dreidimensionales Bauen möglich, feuchtigkeitsabweisend und wärmeisolierend, für drinnen und draußen.

Buchstaben und Zahlen lernen: Mit der KIDIZ® 86 teilige Puzzlematte

lernen die Kleinen im Spiel und mit Spaß Buchstabieren und Rechnen. Sie können darüber hinaus dank der dreidimensionalen Baufunktion räumliches Denken erlernen und ihre Kreativität ausleben.
Von Straßen über Häuser bis hin zu großen Würfeln ist alles mit dabei. Die EVA-Schaumstoffmatte ist besonders weich und dick und bietet daher auch Babys eine wärmende, bunte Unterlage zum gefahrlosen Krabbeln und Spielen.
Gleichzeitig wird der Boden des Kinderzimmers mit der Matte vor Kratzern und Feuchtigkeit geschützt. Besonders gut geeignet ist sie damit für Kinderzimmer, in denen Laminat oder Parkett verlegt ist.
Kunden sind sich allerdings uneins über die Qualität der Farben, einige bemängeln ein schnelles Verblassen. Auch hier wird zudem von vielen ein unangenehmer Geruch als Kritikpunkt angegeben.

Vorteile:
  • Hochwertige Verzahnung der Puzzleteile
  • 3D-Funktion
  • Feuchtigskeitsbeständig
  • Wärmeisolierend
  • Zum Krabbeln und als Lernhilfe
Nachteile:
  • Schwache Farben

Baby Puzzlematte kaufen

Über einen Puzzleteppich freuen sich Eltern wie Kinder gleichermaßen. Babys können auf der Anti-Rutsch-Krabbelmatte gefahrlos ihre ersten Roll- und Laufversuche unternehmen, Kleinkinder die riesigen bunten Puzzleteile auseinandernehmen und versuchen, sie wieder zusammenzufügen.

Eine Baby Puzzlematte lässt sich in der Regel einfach in der Waschmaschine oder einem Geschirrspüler reinigen und hat nur ein geringes Gewicht. So kann sie im Sommer auch auf die Terrasse gelegt werden und im Freien die Fantasie der Kleinen beflügeln. Dabei findet sich auf dem Markt eine große Angebotsvielfalt.

  • Materialstärke: von ein bis drei Zentimeter Dicke
  • Materialart: Kunststoff – unbedingt Schadstofffreiheit überprüfen
  • Format: Rechtecke in verschiedenen Größen, kleines Packmaß bei Nichtgebrauch
  • Design: meist in bunten Farben, mit Zahlen, Buchstaben oder Bildmotiven

Wozu dient eine Baby Puzzlematte?

Mit einer Baby Puzzlematte erhalten die Kleinen eine weiche Unterlage, die zugleich die Fantasie anregt, die Motorik schult und als Lernbegleiter dient. Sie besteht aus einzelnen Teilen, die auseinandergenommen und wieder zusammengesetzt werden können.

Einige Modelle bieten die Möglichkeit, dreidimensional zu bauen. Empfindliche Böden werden geschützt, kalte Luft von den Füßen abgehalten, Verletzungen beim Spielen umgangen. Allerdings sind nicht alle Modelle schadstoffgeprüft.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Weiche und wärmende Krabbelunterlage
  • Schult Tast- und Farbsinn
  • Erhöht Konzentrationsfähigkeit und Koordination
  • Fördert Kreativität und Teamarbeit

Die Nachteile auf einen Blick:

  • Oft ohne Gütesiegel zur Schadstofffreiheit

Ab welchem Alter ist ein Puzzleteppich sinnvoll?

Für welche Altersgruppe sich die jeweilige Bodenmatte eignet, ist auch von dem Design und der Anzahl der einzelnen Teile abhängig. Grundsätzlich ist eine Baby Puzzlematte, wie der Name es sagt, bereits für Kinder unter einem Jahr geeignet. Der Lerneffekt tritt allerdings erst mit dem Eintritt ins Schulalter ein.

Babys und Kleinkinder

Kinder zwischen sechs Monaten und vier Jahren benutzen das Bodenpuzzle noch nicht als Lernhilfe. Hier dient die Puzzlematte vielmehr als Krabbelunterlage. Die Kleinen können erste Gehversuche auf der weichen Unterlage unternehmen, die bei Stürzen vor Verletzungen schützt.

Zudem können sie dank der bunten Farben und rauen Oberfläche ihren Tast- und Farbsinn schulen. Wichtig: Eine Baby Puzzlematte für Kinder unter drei Jahren darf keine verschluckbaren Kleinteile enthalten.

Kindergarten- und Vorschulkinder

Eine Baby Puzzlematte mit Zahlen und Buchstaben ist der perfekte Teppich für das Kinderzimmer von fünf- und sechsjährigen Mädchen und Jungen. Sie können die einzelnen Teile zerlegen und wieder in der richtigen Reihenfolge zusammenstecken. So lernen sie spielerisch Rechnen und Buchstabieren.

Einige Bodenpuzzle bieten auch die Möglichkeit, in 3D Gebäude zu erbauen. Auf einer Puzzlematte können auch mehrere Kinder gemeinsam spielen, kombinieren und in Teamarbeit zu Lösungen kommen.

Spielspaß eingeschlossen: Auch größere Kinder haben irgendwann genug vom Lernen. Idealerweise eignet sich die Matte dank ihrer weichen Schaumstoffteile perfekt zum Turnen und herumtollen.

Was sollte beim Material beachtet werden?

Nachfolgend gehen wir die einzelnen Bereiche vor, die beim Thema Material und Baby Puzzlematte wichtig sind.

Schadstoffe

Der wichtigste Aspekt bei der Kaufentscheidung einer Baby Schaumstoffmatte ist ihre Unbedenklichkeit. Denn die meisten Angebote sind aus Ethylen-Vinylacetat-Copolymeren (kurz: EVA) gefertigt.

Der Kunststoff wirkt isolierend und ist besonders strapazierfähig. Er beinhaltet keine Lösungsmittel und ist daher in der Regel geruchsneutral. Leider beinhaltet das Moosgummi jedoch fast immer Rückstände vom gesundheitsschädlichen Formamid, das über die Atemwege in den Körper gelangen kann.

  • Die Matte sollte keine Schwermetalle oder Weichmacher enthalten
  • Sie sollte schadstoffgeprüft und von einer öffentlichen Einrichtung wie dem TÜV zertifiziert sein

Problem: Noch gibt es EU-weit keine einheitliche Richtlinie für die Verwendung von EVA.

Lösung: Eine Spielmatte aus Polyethylen (kurz: PE) ist umweltschonend und enthält keine Schadstoffe.

Robust und weich

Die meisten Baby Puzzlematten bestehen aus Schaumstoffteilen mit einer Dicke von ca 1,0 – 1,5 cm. Das robuste Material verhindert, dass Kleinkinder Teile abreißen und sie sich in den Mund stecken können.

Dabei ist das Material äußerst weich und verhindert Verletzungen beim Herumtollen auf dem beliebten Kinderteppich. Die Motive sind in der Regel beidseitig aufgedruckt. Beim ersten Verlegen sollte die raue Seite nach oben zeigen, da sich die glatte Seite oft elektrostatisch auflädt.

Einfache Reinigung

Baby Puzzlematten lassen sich schnell auf- und abbauen, einfach verstauen und jederzeit leicht reinigen. Einige Modelle können sogar in der Waschmaschine oder der Spülmaschine gereinigt werden.

Doch zumeist ist es einfacher, die Spielmatte regelmäßig mit einem feuchten Lappen und ein wenig Seifenlauge abzuwischen oder unter einen sanften Duschstrahl zu halten. Sobald sie wieder trocken ist, kann das Kind erneut bedenkenlos darauf spielen.

Hinweis: Zur Neutralität eventueller Geruchsentwicklung nach dem ersten Auspacken empfiehlt es sich, die Baby Puzzlematte für einige Stunden draußen zum Lüften auszubreiten.

Welche Kaufkriterien sind am wichtigsten?

Im Folgenden noch einmal zusammengefasst die wichtigsten Kaufaspekte einer Baby Puzzlematte:

  • Als Krabbelmatte für Babys dürfen Bodenpuzzles keine verschluckbaren Einzelteile enthalten
  • Kleinkinder können ihre Geschicklichkeit und logisches Denken unter Beweis stellen
  • Einzelne Puzzleteile können beliebig auseinandergenommen und wieder aneinandergesetzt werden
  • Einige Modelle bieten darüber hinaus herausnehmbare Puzzleteile und 3D-Funktionen
  • Der Schaumstoff der Baby Puzzlematten ist robust, geräuschdämpfend und wärmedämmend
  • Die Puzzleteppiche sollten frei von Schadstoffen sein.
  • Eine Puzzlematte kann auch im Garten ausgelegt oder mit auf Reisen genommen werden
  • Sie verhindert Verletzungen und eignet sich ideal als Unterlage in Zimmern mit Spielrutschen

Alternativprodukte

Nicht immer sind die relativ dicken und oft auch sehr großen Bodenpuzzles die passende Lösung für den Nachwuchs. Babys können stattdessen auf Anti-Rutsch-Krabbelmatten gefahrlos die ersten Schritte ins Leben üben und Kleinkinder schnell mal ihren Spielteppich ausrollen, um mit Freunden die Welt zu erkunden.

  • Krabbeldecke: Natürlich muss es zum Spielen nicht zwangsweise eine Baby Puzzlematte sein. Auch eine klassische Krabbeldecke erfüllt ihren Zweck.
  • Spielteppich: Ein Spielteppich besteht im Gegensatz zu einem Puzzleteppich aus einem Stück und lässt sich einfach zusammenrollen und verstauen. Die beliebten Matten sind allerdings nicht so dick und weich und daher auch weniger kälteabweisend als eine Baby Puzzlematte. Die zahlreichen Motive vom Bauernhof bis zur Rennstrecke treffen den Geschmack von Mädchen wie Jungen gleichermaßen und beflügeln die Fantasie der Kleinen jedes Mal aufs Neue.
  • Anti-Rutsch-Krabbelmatte: Anti-Rutsch-Krabbelmatten wurden speziell für die ganz Kleinen entwickelt. Bereits ab einem Alter von fünf Monaten können sie auf der Unterlage krabbeln, umher rollen und spielen. Dank der Rutschfestigkeit lassen sich hier erste Gehversuche perfekt umsetzen, und sollte das Baby doch einmal fallen, besteht wegen der Mattendicke keine Verletzungsgefahr. Dank der Langlebigkeit und oft bunten Motive freuen sich auch ältere Kinder noch über eine Anti-Rutsch-Krabbelmatte in ihrem Zimmer.

Wird nicht mehr produziert

Velovendo® 40% dickere Puzzlematte

Nicht mehr verfügbar seit: 11.03.2022

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: 36 Einzelteile, flexibel und robust, schadstofffrei, besonders weich, mit Aufbewahrungstasche

Vielfältig einsetzbar: Die Velovendo® 40% dickere Puzzlematte

ist genau das, was der Name verspricht: 40 Prozent dicker als herkömmliche Baby Puzzlematten und daher besonders weich und wärmeisolierend. Die insgesamt 36 Einzelteile messen jeweils 31,5 x 31,5 x 14 cm und sind besonders strapazierfähig.
Damit können sie auch im Freiluftbereich genutzt werden. Der EVA-Schaumstoff ist CE + EN71 zertifiziert und erlaubt es dank der Antirutschbeschichtung und der Dicke auch den Kleinsten, unbedenklich erste Schritte auf dem weichen Puzzleteppich zu unternehmen.
Die Velovendo® 40% dickere Puzzlematte fördert die Entwicklung kleiner Kinder, die die Tiermotive einander zuordnen und die Namen der einzelnen Tiere spielerisch erlernen können. Die Einzelteile sind hochwertig verarbeitet und lassen sich einfach kombinieren.
Im Lieferumfang der Velovendo® 40% dickere Puzzlematte ist eine Aufbewahrungstasche enthalten. Die als Teppich, Spielfläche, Lernspielzeug und Krabbelunterlage einsetzbare Baby Puzzlematte ist feuchtigkeitsbeständig und beugt kalten Füßen vor. Einige Kunden allerdings bemängeln einen unangenehmen Geruch sowie eine nicht einwandfreie Verarbeitung.

Vorteile:
  • hautfreundliches EVA, ohne giftige Zusatzstoffe und Phthalat-frei
  • fördern Fantasie und Kreativität
  • Kinderleichter Aufbau/Abbau
  • Abwaschbar und strapazierfähig
  • Mit Aufbewahrungstasche
Nachteile:
  • gelegentlich unangenehmer Geruch