Spieluhren – sanfte Einschlafbegleitung für Babys und Kleinkinder

Aktualisiert am: 02.10.2020

Spieluhren sind eine wunderbare Möglichkeit, Babys oder Kleinkindern beim Einschlafen zu helfen. Die sanften Melodien und die kuschelige Hülle der Spieluhren bieten den Kleinen Geborgenheit, während sie ohne Mama und Papa ins Land der Träume gleiten.

Da die Auswahl an Baby Spieluhren und ihren Ausstattungsmerkmalen riesig ist, schafft dieser Ratgeber Eltern einen umfangreichen Überblick über alles Wichtige rund um Spieluhren und nennt konkrete Beispiele für besonders beliebte Spieluhren.

Spieluhren Testsieger 2020:

Sterntaler Spieluhr, Stofftier Esel Emmi, Austauschbares Spielwerk, Größe: M, Hellblau/Grau

Bewertung: 5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Stofftier Spieluhr in Form eines Esels, integriertes Spielwerk zum Herausnehmen, ab Geburt einsetzbar, kindersicherer Reißverschluss, Schlafmelodie variiert, GS geprüft

Esel Spieluhr zum Anschmiegen und Einschlafen: Die Sterntaler Spieluhr, Stofftier Esel Emmi

besteht zum einen aus 100% Polyester (Plüsch), zum anderen aus 100% Baumwolle (Jersey).
Es wurden hochwertige Materialien verwendet, welche zum einen speichelfest und zum anderen schadstofffrei sind. Die Sterntaler Spieluhr Stofftier Esel Emmi Größe M finden Kunden in der Datenbank der Global Textil Standards (GOTS).
Dadurch können Kunden sichergehen, dass die Stoffe dieser Spieluhr detailliert geprüft wurde. Damit gilt sie als besonders kindersicher.
In Punkto Sicherheit weist die Sterntaler Spieluhr, Stofftier Esel Emmi keine Lücken auf. Der Reißverschluss, hinter welcher sich das Spielwerk versteckt, kann nur mit einer Büroklammer o.ä. geöffnet werden. Kleinteile wie ein Tuch um den Hals sind fest vernäht. Die Schnurlänge der Zugschnur entspricht der Spielzeugnorm EN 71.
Zudem beschreiben Kunden, dass die Materialien äußerst robust sind und eine jahrelange Haltbarkeit aufweisen. Dass die Spieluhr in der Waschmaschine waschbar ist, ist ein Pluspunkt. Laut der Rezensionen sollte jedoch darauf geachtet werden, dass eine Waschtemperatur von 40°C eingehalten wird, damit das Kuscheltier nicht einläuft.
Die Melodie ist vor dem Kauf nicht frei wählbar, was manche Käufer kritisieren. Am häufigsten erhielten Kunden die Melodie von Brahms Wiegenlied. Ein Großteil der Käufer empfindet die Lautstärke als angenehm, nur selten wird sie als zu laut eingestuft.
Auch die Schnelligkeit der Musik wird häufig positiv benannt, manchen Eltern erschien sie jedoch zu schnell. Die Länge der Spieldauer (2,5 Minuten) ist ideal. Sterntaler bietet außerdem Spielwerke mit anderen Melodien an, die zusätzlich erworben werden können.
Ein weiterer Pluspunkt dieses Produktes ist laut Käufern die Größe. Esel Emmi gibt es in drei Größen: S, M und L, wobei Größe M die Beliebteste ist. Die Größenvariation hat den Vorteil, dass die Spieluhr zu verschiedenen Lebenslagen passt.
So kann die Größe S idealerweise in den Urlaub mitgenommen werden und Größe L von älteren Kindern besser bespielt werden. Dem gegenüber steht, dass Käufer bemängelten, dass die Sterntaler Spieluhr, Stofftier Esel Emmi keine Schlaufe zum Befestigen am Bett oder Kinderwagen aufweist.
Alles in allem gibt es kaum Kritikpunkte bei dieser Spieluhr und sie weist ein ideales Preis-Leistungsverhältnis auf.

Vorteile:
  • schadstofffreie Materialien
  • herausnehmbares Spielwerk
  • andere Melodien erwerbbar
  • waschmaschinenfest
  • angenehme Lautstärke
  • kindersicherer Reißverschluss
  • entspricht europäischen Sicherheitsstandards

Nachteile:
  • Melodie nicht im Voraus wählbar
Preis bei Amazon prüfen!

Spieluhren kaufen – hilfreiches Accessoire als Einschlafhilfe von Beginn an

Für viele Babys ist Einschlafen ein schwieriges Unterfangen. Der Übergang vom wachen Zustand in die Traumwelt bedeutet für sie in erster Linie, dass sie sich dem Schutz ihrer Eltern nicht sicher sein können.

Früher bedeutete einsames Schlafen für Babys eine große Gefahrensituation, da wilde Tiere oder Unwetter ihr Leben bedrohten. Sie wachten häufig auf, um sich den Schutz ihrer Eltern sicher zu sein.

Diese damaligen Ängste verbergen sich auch heute noch in Säuglingen, selbst wenn sich die allgemeine Schlafsituation evolutionsbedingt komplett gewandelt hat. Bekannte Gerüche der Eltern oder alltägliche Geräusche bieten den Kleinsten eine vertraute Umgebung.

Da Eltern jedoch nicht immer während der Schlummerphasen ihres Nachwuchses präsent sein können, gibt es Methoden, um den Kleinsten beim Einschlafen Sicherheit und Geborgenheit zu bieten.

Spieluhren sind eine ideale (Ein-)Schlafhilfe. Die weichen, niedlichen Kuschelfiguren und ihre sanften Melodien helfen Kindern beim Herunterfahren. Sie eignen sich zum anschmiegen, beißen, spielen, beruhigen, tasten und vor allem zum entspannten Einschlafen. Eine Babyspieluhr hat demnach viele Vorteile und gehört inzwischen fast zur Grundausstattung dazu.

Ab wann können Spieluhren eingesetzt werden?

Spieluhren können bereits vor der Geburt zum Einsatz kommen, während das Baby sich noch im Mutterleib befindet. Bereits ab dem 6. Schwangerschaftsmonat können Föten Geräusche und Stimmen voneinander unterscheiden.

Wenn Eltern nun eine Spieluhr auf den Bauch der Mutter legen, wirkt sich das äußerst positiv auf den Nachwuchs aus. Der Fötus entspannt sich und sein Herzschlag wird ruhiger.

Wird die Baby Spieluhr nun regelmäßig abends abgespielt, kann so bereits ein kleines Schlafritual geschaffen werden, da das Baby so die Melodie mit einer Einschlafzeit verbindet. Nach der Geburt erinnert das Neugeborene sich an die sanfte Musik und empfindet so Vertrautheit und Ruhe.

Wie funktioniert eine Spieluhr?

Die Melodie einer mechanischen Spieluhr wird aktiviert, indem an einer Schnur gezogen wird. Im Inneren des Spielwerkes spannt sich dann eine Feder stark an, welche sofort dagegen arbeitet, um sich wieder zusammenzuziehen.

Durch diese Kraft aktiviert sich eine Walze, auf der Noppen angebracht sind. Sie fungieren als Pendant zu Musiknoten. Die Walze dreht sich also und die Noppen stoßen an einen Kamm, dessen Zinken zu schwingen beginnen.

Diese Schwingungen lösen Töne aus, welche durch einen Hohlkörper verstärkt werden. So ertönen letztendlich die schönen Melodien.

Neben der klassischen Zugschnur gibt es digitale Spieluhren, deren integrierter Bluetooth-Lautsprecher per App gesteuert wird und beliebige Sounds abspielen kann.

Material einer Spieluhr – woraus bestehen Spieluhren?

Eine Baby Spieluhr sollte weich und kuschelig sein, damit Babys sich an sie schmiegen können und ein angenehmes haptisches Gefühl erleben. So fühlen die Kleinsten sich geborgen und können sich besser entspannen und sanft einschlafen.

Eine Spieluhr kann aus folgenden Materialien bestehen:

  • Plüsch (Polyester)
  • Baumwolle
  • Filz (selten)

Am häufigsten wird ein Plüschstoff bei der Herstellung verwendet, da dieser besonders weich ist und sich gut reinigen lässt.

Beim Kauf einer Spieluhr für Babys sollten Eltern unbedingt auf hochwertige Materialien setzen. Bei Plüsch besteht das Risiko, dass Fasern beim nuckeln abgelöst werden können. Zudem müssen die Stoffe speichelfest und frei von Schadstoffen sein.

Wer ganz sichergehen möchte, dass die Materialien detailliert geprüft wurden, kann in der Datenbank der GOTS (Global Textil Standards) kontrollieren, ob die ausgewählte Spieluhr mit Bio-Material hergestellt wurde.

Welche Melodien gibt es bei Spieluhren?

Hersteller wählen für ihre Baby Spieluhren häufig die beliebtesten Schlaflieder. Dazu gehören:

  • Brahms Wiegenlied
  • Schlaf, Kindlein schlaf
  • La Le Lu
  • Weißt du wie viel Sternlein stehen?
  • Der Mond ist aufgegangen

Inzwischen gibt es jedoch auch einige Modelle, welche moderne Musikstücke als sanfte Interpretation anbieten, darunter diverse Rocklieder oder Filmmusik (z.B. von Harry Potter).

Generell spielt eine mechanische Spieluhr nur eine Melodie ab. Nur wenige Modelle können mehrere Musikstücke aufweisen.

Welche Spieluhren-Designs gibt es?

Die Auswahl an Designs von Spieluhren ist enorm. Am beliebtesten sind:

  • Kuscheltiere wie Esel, Bären oder Schafe
  • Wolke
  • Stern
  • Mond
  • Puppen

Sie werden mit Accessoires wie einem Hut, Halstuch oder Schühchen ausgestattet.

Baby Spieluhren sie stets sind bunt gestaltet. Bereits mit wenigen Monaten erkennen Babys Primärfarben wie Rot, Blau oder Gelb, weshalb solche Farben die Aufmerksamkeit von Babys auf sich ziehen. Daher sind bunte Spieluhren in kräftigen Farbtönen besonders beliebt bei Säuglingen.

Welche Ausstattungsmerkmale kann eine Spieluhr mitbringen?

Die Standart-Spieluhr besteht aus einem Kuscheltier oder einer Kuschelfigur und der integrierten Musik. Wer sich mehr für seinen Säugling wünscht, findet auf dem Markt auch Spieluhren, welche die Bewegungen einer Atmung imitieren, die Babys beruhigen soll. Andere Modelle bieten dezente Lichteffekte (z.B. am Bauch) an.

Solche Extra-Funktionen, welche mit Batteriebetrieb funktionieren, sind eventuell kurzlebiger als klassische Spieluhren, können jedoch schwierigen Schläfern helfen, besser in den Schlaf zu finden.

Wie lange sollte die Spieluhr verwendet werden?

Diese Frage lässt sich pauschal nicht beantworten. Manche Babys haben ein hohes Ruhebedürfnis und ertragen Töne und Musik nur im geringen Maße. Andere Babys wiederum können kaum ohne eine Geräuschquelle einschlafen.

Selbst die Dauer eines Melodie-Durchlaufes einer Baby Spieluhr variiert. Die Spanne reicht von 30 Sekunden bis zu 3 Minuten. Eltern können die Spieluhr mehrfach aufziehen, falls ihr Baby nicht sofort einschläft und ihm so helfen, ins Land der Träume zu gleiten.

Grundsätzlich ist es ratsam, die Spieluhr nur zum Einschlafen zu aktivieren, damit der Säugling oder das Kleinkind die sanfte Melodie mit Schlaf und Ruhephasen verbindet. 

Worauf sollten Eltern beim Kauf achten?

Neben dem Aspekt von schadstofffreiem, sicherem Material gibt es andere Attribute, welche vor dem Kauf einer Baby Spieluhr beleuchtet und überdacht werden sollten. So wird garantiert, dass Babys/ Kleinkindern keine Gefahren drohen und sie lange Freude an dem Einschlafbegleiter haben.

  • Größe: Für Säuglinge ist die ungefähre Größe einer erwachsenen Hand angenehm. Sie können die Spieluhr so mit beiden Händchen gut greifen und sich an sie kuscheln. Für Reisen oder Ausflüge sind kleine Spieluhren praktisch. Es gibt Hersteller, die eine Spieluhr direkt in mehreren Größen anbieten.
  • Waschbarkeit: Da sich auf Plüschtieren verschiedene Keime ansammeln und diese dann im Mund der Kinder landen können, sollte eine Spieluhr in der Waschmaschine waschbar sein. Eltern können vor dem Kauf die Herstellerangaben zur Waschbarkeit nachlesen.
  • Entfernbares Spielwerk: Wer eine Baby Spieluhr kauft, sollte unbedingt auf entfernbares Spielwerk achten. Zum einen kann sonst die Spieluhr nicht gewaschen werden, zum anderen kann so ein defektes Spielwerk leicht herausgenommen und repariert oder ausgetauscht werden.
  • Lautstärke: Bei der Spieluhr Melodie Lautstärke ist Obacht geboten. Laut Ökotest gibt es Modelle, welche fast 100 Dezibel erreichen. Diese Lautstärke kann, wenn die Spieluhr direkt neben dem Baby liegt, die Ohren nachhaltig schädigen. Eine sichere Baby Spieluhr weist maximal 80 Dezibel auf. Dies wird garantiert, wenn eine Spieluhr ein GS-Zeichen („Geprüfte Sicherheit“) trägt.
  • Geschwindigkeit: Spieluhren helfen nur dann beim Einschlafen, wenn die Melodie weder zu laut noch zu schnell ist. Daher ist es ratsam, sich die Musik einer Spieluhr vor dem Kauf anzuhören oder Kundenbewertungen zu einem Produkt zu lesen.
  • Fest vernähte Kleinteile: Einige Spieluhr-Figuren weisen kleine Dekor-Elemente wie Mützen oder Tücher auf. Diese sollten mit der Spieluhr vernäht sein, damit sie nicht abgerissen und eingeatmet oder verschluckt werden können.
  • Schnurlänge: Damit sich Babys oder Kleinkinder nicht an der Schnur strangulieren können, sollte sie laut Spielzeugnorm EN 71 maximal 220 mm lang sein.

Kann man eine Spieluhr reparieren?

Je nach Problem kann eine Baby Spieluhr repariert werden. Wenn die Zugschnur nicht mehr eingezogen wird oder klemmt, kann die Spieluhr geöffnet und das Spielwerk entfernt werden. Der Deckel des Gehäuses wird geöffnet und geprüft, wo das Problem liegt.

Hat sich die Schnur verkeilt, kann dies eventuell gelöst werden. Manchmal bricht ein Plastikteilchen im Spielwerk ab oder verdreht sich, dann kann dieses wieder gerade gebogen  oder geklebt werden.

Falls selbstständig kein offensichtliches Problem gefunden oder jenes nicht allein beseitigt werden kann, ist dies kein Grund zur Sorge. Inzwischen gibt es viele Ersatzspielwerke, die nachbestellbar sind – häufig sogar von der eigenen Spieluhr-Marke.   

Personalisierte Spieluhr mit besticktem Namen

Eine wunderbare Idee für ein Geburtsgeschenk oder zur Baby Shower Party ist eine personalisierte Spieluhr. Einige Händler bieten an, den Einschlafbegleiter mit dem Namen oder gar dem Geburtsdatum des Babys zu besticken. Wer sich für eine Stickerei entscheidet, sollte dies professionell angehen, damit sich keine Fäden lösen können.

Spieluhren Platz 2-3

Fehn 060133 Spieluhr Wolke – Aufzieh-Spieluhr mit herausnehmbarem Spielwerk – Für Babys und Kleinkinder ab 0+ Monaten – Maße: 14 cm

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Aufzieh-Spieluhr mit herausnehmbarem Spielwerk, ab Geburt einsetzbar, kindersicherer Reißverschluss, waschmaschinenfest, Melodien variieren, GS geprüft

Spieluhr aus Plüsch: Das Obermaterial der Fehn 060133 Spieluhr Wolke

wurde aus Softvelour und Plüsch hergestellt. Laut Hersteller sind die Materialien hochwertig, und unbedenklich. In der Datenbank der GOTS lässt sich Fehn jedoch nicht finden.
Die Sicherheit der Spieluhr für Säuglinge wird von Kunden gelobt. Kleinteile wie die Mütze sind fest mit der Wolke vernäht und das Spielwerk wird durch einen Sicherheitsverschluss geschützt. Die Zugschnurlänge entspricht mit 14cm dem Richtwert der Spielzeugnorm EN 71.
Kunden bestätigen, dass die Fehn 060133 Spieluhr Wolke einer Wäsche in der Waschmaschine bei 30°C standhält und sich weder Farbe noch Form verändern. Ein Pluspunkt sind zwei an der Spieluhr angebrachte Bänder, mit welchen die Spieluhr an Betten oder Kinderwagen angehangen werden kann.
Die Melodie ist vor dem Erwerb nicht frei wählbar. Die unterschiedlichen Stücke wie Brahms oder Schuberts Wiegenlied besänftigen laut Käufern die Babys. Lautstärke und Geschwindigkeit der Melodie werden von Kunden positiv benannt, die Spieldauer von 1,5 Minuten als etwas kurz.
Die Spieluhr Wolke ist kindgerecht, die Haptik angenehm und Extras wie Mütze oder Stern laden Babys zum Erkunden und Knabbern ein. Die Spieluhr gibt es in einer Einheitsgröße, welche ideal für Babyhände ist.
Ein Kritikpunkt in Rezensionen ist das schwierige Aufziehen der Zugschnur, wodurch Kleinkinder diese nicht selbstständig bedienen können. Insgesamt wird das Preis-Leistungs-Verhältnis der Fehn 060133 Spieluhr Wolke von vielen Käufern als sehr gut bezeichnet.

Vorteile:
  • Durch Bänder anbindbar
  • Herausnehmbare Spieluhr
  • Sicherheitsreißverschluss
  • Waschmaschinenfest
  • angenehme Lautstärke
  • entspricht europäischen Sicherheitsstandards

Nachteile:
  • Nicht auf der GOTS Liste vermerkt
  • Zugschnur schwer bedienbar
  • Melodie nicht im Voraus wählbar
Preis bei Amazon prüfen!
sigikid, Mädchen und Jungen, Spieluhr, Stofftier Hase, Blau/Grün, 40356

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Stoffhase Spieluhr mit integriertem Spielwerk zum Herausnehmen, von Geburt an nutzbar, kindersicherer Reißverschluss, waschmaschinenfest, Schlafmelodie variiert, GS geprüft

Kuscheliger Spielfreund mit liebevoller Melodie: Der Sigikid, Mädchen und Jungen, Spieluhr, Stofftier Hase

besteht aus kuscheligem Microfaserplüsch und Baumwolle. Laut Hersteller werden bei der Produktion unbedenkliche, schadstofffreie Stoffe verwendet. Kunden bewerten den Stoff als robust, geruchsneutral und waschmaschinenfest bei 30°C.
Die Spieluhr weist außerdem keine Sicherheitsmängel auf, da ein Sicherheitsreißverschluss angebracht wurde, das Halstuch des Hasen fest mit dem Stofftier vernäht ist und die Länge der Zugschnur geprüft ist.
Ein Pluspunkt des Produktes Sigikid, Mädchen und Jungen, Spieluhr, Stofftier Hase ist die angebrachte Schlaufe am Rücken des Kuscheltieres, durch welche die Spieluhr aufgehängt werden kann.
Auch bei diesem Produkt ist die Melodie vor dem Kauf nicht frei wählbar. Es gibt fünf Musikstücke zur Auswahl (z.B. Brahms Wiegenlied, Mozarts Wiegenlied), welche Kunden als sanft und lieblich bewerten.
Die Lautstärke empfinden manche Käufer als etwas zu laut, die Geschwindigkeit der Musik kommt unterschiedlich bei Kunden an. Die Spieldauer ist mit 2 Minuten gut gewählt. Zusätzliche Melodien sind laut Hersteller separat erhältlich.
Das Aufziehen der Zugschnur fällt laut Bewertungen leicht, sodass auch Babys/ Kleinkinder die Melodie selbstständig aktivieren können. Die Einheitsgröße ist angenehm und passend für Säuglinge.
Alles in allem bietet das Produkt Sigikid, Mädchen und Jungen, Spieluhr, Stofftier Hase ein gutes, solides Preis-Leistungsverhältnis.

Vorteile:
  • waschmaschinenfest
  • durch Schlaufe aufhängbar
  • hochwertige Materialien
  • entspricht europäischen Sicherheitsstandards

Nachteile:
  • Nicht auf der GOTS Liste vermerkt
  • Melodie wird als etwas laut und schnell eingestuft
  • Melodie nicht im Voraus wählbar
Preis bei Amazon prüfen!

Alternativprodukte

Eventuell wünschen sich Eltern eine Alternative zur Kuscheltiervariante, etwa weil ihr Baby sich von den kleinen Kuschelfiguren nicht beeindrucken lassen oder weil sie sich ein Kombi-Produkt wünschen, welches zusätzliche Funktionen aufweist. Für sie gibt es folgende Empfehlungen:

  • Mobile Spieluhr: Eine mobile Spieluhr ist eine Spieluhr-Variante, welche über dem Bett oder Stubenwagen befestigt wird. Das Gestell besteht aus Kunststoff oder Holz und an diesem hängen verschiedene kleine Figuren oder hübsche kindgerechte Gestalten (Stoff, Kunststoff). Die Musik einer manuellen mobile Spieluhr wird durch eine Zugschnur betätigt, die Figürchen schaukeln oder drehen sich durch sanftes Anstoßen. Ein elektronisch betriebenes Mobile hingegen kann durch Knöpfe aktiviert werden. Es gibt sie in 2-in-1 Varianten mit Bewegung und Musik oder 3-in-1 Varianten, die verschiedene Lichtfunktionen aufweisen.
  • Nachtlicht: Ein Nachtlicht/Schlummerlicht beruhigt Babys oder Kleinkinder durch sanfte, dunkle Lichter. Einige Varianten kopieren wellenartige Lichtreflektionen, die es im Meer zu sehen gibt, andere projizieren Formen wie Sterne oder Tiere an die Wand. Klassische Nachtlichter/ Schlummerlichter arbeiten ohne Projektor, sondern scheinen in einem warmen Licht oder wechseln die Farben harmonisch. Schlummerlichter gibt es auch mit Melodien oder Geräuschen wie Meeresrauschen.
  • Geräusche Maskottchen: Anstatt Musik können Eltern auch auf Einschlafhelfer mit natürlichen Geräuschen setzen. Ein weißes Rauschen oder Herzschlag-Töne kennen Babys aus dem Mutterleib, weshalb sie sich dadurch besonders gut beruhigen lassen. Diese werden durch solche Geräusche Maskottchen imitiert, die es in Form von Kuscheltieren gibt. Es gibt sie auch mit Meeresrauschen oder prasselndem Regen. Außerdem kann die Lautstärke reguliert werden.

Bildquelle Header: Communication skills © Depositphotos.com/Denniro
Letzte Aktualisierung am 23.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API