kindoo - Kinderkleidung einfach mieten #Werbung

kindoo Kinderkleidung mieten

Wir haben nun einen Monat den Miet-Service von kindoo getestet und sind restlos begeistert. Warum kaufen, wenn man es auch mieten kann?



kindoo Kinderkleidung mieten

Das Paket kam nach genau 2 Tagen bei uns an. Ich habe für Ben zwei Outfits zusammen gestellt für etwa 30 Euro. Das Bestellen ist ganz unkompliziert, auf der Website habe ich mir die schönsten Stücke zusammen gesucht und in den Warenkorb gelegt. Meine Adresse eingetragen und abgeschickt. Bezahlen könnt ihr per Lastschrift, Kreditkarte, PayPal oder mit einem Gutschein.
kindoo Kinderkleidung mieten

Die Kleidung ist von hochwertigen Marken und kosten zur Miete bei kindoo nur noch einen Bruchteil. Im Normalfall hätte ich diese Kleidung nämlich nicht gekauft. Markenkleidung ist teuer, auch wenn sie es von der Qualität Wert sind, so sehe ich nicht ein einen Pullover für 45 Euro zu kaufen, der eventuell 2 Monate getragen wird.So habe ich ihn bei kindoo für 5,50 im Monat gemietet.
kindoo Kinderkleidung mieten

Kinder wachsen gerade in den ersten beiden Lebensjahren so unglaublich schnell, dass sich eine Neuanschaffung meist gar nicht lohnt. Daher finde ich das Konzept von kindoo so gut. Mindestens 4 Wochen kann die Kleidung gemietet werden, danach schickt ihr sie einfach kostenlos zurück, denn jede Bestellung enthält eine kostenlosen Retourenaufkleber.
Möchtet ihr etwas behalten, ist das auch kein Problem, es kann länger behalten oder aber auch für den Restwert abgekauft werden.
kindoo Kinderkleidung mieten

Ein Fleck drauf oder etwas kaputt gegangen? Bei kindoo kein Problem! Die Kleidungsstücke einfach zurück senden und es entstehen keine Extrakosten.

Ich bin vom Konzept von kindoo wirklich begeistert und werde mich nun daran setzen schon einmal für Februar zu schauen. Was haltet ihr davon Kleidung einfach zu mieten?

10 Kommentare

  1. Von dieser Seite hab ich auch schon gehört
    Es ist eine tolle Möglichkeit wenn die Kinder mal wieder einen Wachstumsschub haben und alles schnell wieder zu klein wird
    Lg Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau deswegen bin ich auch so begeistert :)

      Liebe Grüße Melanie

      Löschen
  2. Ich kenne die Seite auch und finde das Konzept auch gut. :) Ich kaufe zwar lieber neu und verkaufe das dann wieder, aber ab und an kann man das schon mal nutzen. :) Die Idee ist wirklich super.

    Liebe Grüße Leandra

    www.chocoflanell.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist natürlich auch eine Idee, liebe Leandra.

      Liebe Grüße Melanie

      Löschen
  3. Wenn man überlegt wieviele Kinderklamotten man so hat, dann ist das Konzept schon eine coole Idee!;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt wohl ;)

      Liebe Grüße Melanie

      Löschen
  4. Muss ich auch mal ausprobieren. Toller Bericht
    LG Nadine von nadinegluckymom.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja, das lohnt sich wirklich!

      Liebe Grüße Melanie

      Löschen
  5. Die aufgenähten Füchse sehen ja niedlich aus!

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja wirklich ein tolles Konzept! Wenn ich sehe wie schnell Kinder von Bekannten wachsen, kann ich mir nur vorstellen wie viel Kleidung gekauft werden muss.

    AntwortenLöschen