gespießte Tortellini von Hilcona #Werbung

22. November 2016

"MAMA!!!! WAS GIBT`S HEUTE ZU ESSEN?"

"Wir sind heute #besseresser, mein Schatz!"

"HÄÄÄ?"

Nun gut, es scheint als wäre die Werbung von Hilcona an meinem Großen vorbei gegangen. Als ich ihm dann aber diese leckere kleine Köstlichkeit servierte glänzten die Augen und man sah fast wie das Wasser im Munde zusammen lief. Tortellini Spieße mit Tomatensuppe, oder auch..... "Nudeln" gehen immer!




besseresser

Hilcona hat drei neue Sorten auf den Markt gebracht, Quattro Formagi, Ricotta e Spinaci und Carne. Ok wirklich neu ist das jetzt nicht, aber die Rezepturen sind neu. Ich bin da wohl eher der Geschmacksbanause, für mich schmecken sie gut, sie sind lecker. Aber das Quentchen Schwarzen Pfeffer, oder getrocknete Tomate.... Nunja, sie schmecken wie Tortellini eben schmecken. Lecker!


Um noch eben zu erklären, die Tortellini sind mit Ei und Paniermehl in der Pfanne ausgebacken und mit Kirschtomaten auf einem Holzspieß gereiht. Dazu habe ich eine super schnelle Tomatensuppe gemacht. Passierte Tomaten, Salz, Pfeffer, erwärmen, etwas Basilikum dazu, fertig. Das Gericht könnte man also unter dem Begriff: Essen für jeden Tag, verbuchen. Und nach dem Großen zu folge soll es das wohl auch wirklich öfter geben. Na dann.... Guten Appetit!

Ach und wer ein Rezept für Tortellini mit Kürbis und Spinat möchte, der sollte schnell bei Sia Soulfood vorbei schauen.....

Keine Kommentare

Powered by Blogger.