Geschenke zum ersten Geburtstag

5. Oktober 2016

Hier seht ihr eine kleine Übersicht über Bens Geschenke zum ersten Geburtstag. Alles unter dem Motto: Klasse, statt Masse. Ich möchte nämlicher bewusster mit dem Thema Spielzeug umgehen. Gebrauchtes und Neues, viel Kleidung und wirklich ausgewählte Dinge gab es dieses Jahr zum Geburtstag.





Zu allererst haben wir da den Wheelybug. Als Panda scheint er noch relativ neu zu sein. Viele kennen den Rutscher aus Australien aber. Er wurde schon mehrfach ausgezeichnet und ist in so manchem Kinderzimmer zu finden. Er kostet knapp 60 Euro und ist vor allem bei Amazon zu bekommen. 


Dann habe ich noch einen kleinen Nachtfreund für Ben ausgesucht. Der Schlummerkasper von Haba kostet etwa 20 Euro. Er leuchtet, wenn man seinen Bauch drückt in einem nicht zu grellem Rotton und erlischt nach etwa 15 Minuten wieder.


Dann gab es noch zwei Bücher von Miko. Es scheint eine ganze Reihe zu geben, diese beiden habe ich aus dem Sonderverkauf erworben. Wirklich süß die kleine Maus.



Dann gab es etwas gebrauchtes, was herzallerliebstes, mit dem Ben unheimlich gerne spielt. Gerade in dem Alter fangen sie an mit Bausteinen zu spielen und vieles auszuprobieren. Schön finde ich, dass es ein ganzer Tisch ist. Er steht daran ganz frei und stapelt die Bausteine übereinander. Die Maga Bloks sind in vielen verschiedenen Farben und Aufmachungen zu erhalten.





Zu guter letzt gab es eben noch Kleidung. Seine ersten Laufschuhe und ein paar Oberteile und Hosen.

Ich finde, die Geschenke sind mehr als ausreichend für einen Einjährigen. Was meint ihr? Zu wenig? Oder doch schon zuviel? Lasst es mich in den Kommentaren wissen. Und sagt mir, was würdet oder habt ihr geschenkt?

Kommentare

  1. Huhu,

    bin gerade von der Geburtsjahresliste bei Kiwimama auf dich gestoßen. Was für wunderbare Geschenke. Die Klamotten sind ja wirklich zuckersüße. Bei uns gabs tasächlich auch den Wheelybug dieses Jahr, eine Schnuffelkuscheltier, Bücher und einen super kuschelligen Kapuzenpulli von Steif (http://www.nickis.com/designers/steiff/steiff-kapuzenpullover-mit-reisverschluss-5419421.html) mit den Ohren, ach sehr knuffig. Mehr gab es dann von uns selber nicht mehr, aber Oma hat noch ein paar mehr Klamotten mitgebracht.

    glg Klara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Klara,

      leider sehe ich deinen Kommentar jetzt erst.
      Ich möchte mich aber herzlich für ihn bedanken :)

      Ganz liebe Grüße Melanie

      Löschen

Powered by Blogger.