Das erste Zähnchen

Bis zum ersten Zähnchen kann es manchmal ein langer und beschwerlicher Weg sein. Auch bei uns ist es immer noch nicht soweit. Ben ist nun 28 Wochen alt, seine Zähne kündigen sich seit etwa 2 Monaten an. Bisher ist aber noch nichts zu sehen, bis auf einen hellen Schimmer.


Helfer bei Zahnungsschmerzen



Es kann schmerzhaft sein Zähne zu bekommen, genauso können sie kommen ohne auch nur ein Problem zu machen. Wir haben leider nicht so viel Glück. Ben hat häufig Schmerzen und kann dadurch nicht einschlafen. Da helfen nur ein paar nützliche Tools. Wir haben unter anderem unsere Sophie, die ein wirklich guter Helfer ist. Außerdem gibt es einen Kühl-Beiss-Ring und ein Zahnpflegelern-Set, dass gut zur Massage des Zahnfleisches benutzt werden kann. Ganz wichtig sind auch Halstücher, denn der Speichelfluss ist enorm bevor die kleinen Zähnchen kommen. Oja!

Zahnkekse sind auch ein gutes Mittel um leichte Schmerzen zu lindern. Ich habe hier ein Rezept für euch, was bei uns ganz gut funktioniert, auch wenn ich sie eher Zahnbrötchen nennen sollte.


250g Mehl mit einem Esslöffel Backpulver mischen. 2 sehr reife Bananen mit 2 Esslöffel Öl verquirlen und anschließend mit dem Mehl-Backpulver-Gemisch vermengen.
Kleine Häufchen machen und sie auf dem Backblech verteilen. Die Mischung reicht für etwa 15 Kekse (Brötchen). Bei 180° etwa 25-30 Minuten backen.


Sie schmecken wie kleine Bananenbrötchen und sind für Ess-Anfänger ganz gut geeignet, da sie nicht allzu hart und bröselig sind. Wenn ihr sie einmal ausprobiert, lasst es mich doch in den Kommentaren wissen, oder habt ihr gar selbst ein gutes Rezept, dass ich einmal ausprobieren kann? Ich bin gespannt.

Die Pflege fürs erste Zähnchen

Wenn dann das erste Zähnchen kommt, muss auch die richtige Pflege her. Wir haben uns für das Kinder-Zahngel von alverde entschieden, dass ab dem ersten Zähnchen und ohne Zusatz von Fluoriden ist, da wir noch die Tabletten geben. Dazu eine süße Zahnbürste von dontodent, ebenfalls für das erste Zähnchen. Beides bekommt ihr beim dm.


Leider kann ich zu den Produkten noch nichts sagen, gebe aber eine kurze Review bei Instagram wenn es soweit ist. Wir sind nämlich ganz gespannt darauf, wann nun das erste Zähnchen sich blicken lässt.
Wann haben eure Mäuse die ersten Zähnchen bekommen?

0 Kommentare